Jakele J1 - Repetierbüchse

Die Jakele J1 im Detail

J1 3D-Querschnitt
1 Jakele J1 Repetierer

Schaftbefestigungs-schraube

2 Jakele J1 Repetierbüchse

Transportsicherung

3 Jakele J1 Repetierbüchse

Verschlussarretierung

4 Jakele J1 Repetierbüchse

Verschluss

5 Jakele J1 Repetierbüchse

Magazineinsatz

Kammergriff

7 Jakele J1 Repetierbüchse

Aufnahme für Jakele Montage

8 Jakele J1 Repetierbüchse

Lauf

9 Jakele J1 Repetierbüchse

Mündungsgewinde M14x1

10 Jakele J1 Repetierbüchse

Riemenbügel Vollring

11 Jakele J1 Repetierbüchse

Vorderschafts-abschluss

12 Jakele J1 Repetierbüchse

J1-Schlüssel

13 Jakele J1 Repetierer

Vorderschaft

14 Jakele J1 Repetierer

Vorderschafts-verriegelung

15 Jakele J1 Repetierer

Systemkasten (Gehäuse)

16 Jakele J1 Repetierer

Schnellentladeknopf

17 Jakele J1 Repetierer

Abzugsumschaltung

18 Jakele J1 Repetierer

Abzug

19 Jakele J1 Repetierer

Spannhebel

20 Jakele J1 Repetierer

Hinterschaft

21 Jakele J1 Repetierbüchse

Riemenbügel

1 Schaftbefestigungsschraube
2 Transportsicherung
3 Verschlussarretierung
4 Verschluss
5 Magazineinsatz
6 Kammergriff
7 Aufnahme für Jakele Montage

8 Lauf
9 Mündungsgewinde M14x1
10 Riemenbügel Vollring
11 Vorderschaftsabschluss
12 J1-Schlüssel
13 Vorderschaft
14 Vorderschaftsverriegelung

15 Systemkasten (Gehäuse)
16 Schnellentladeknopf
17 Abzugsumschaltung
18 Abzug
19 Spannhebel
20 Hinterschaft
21 Riemenbügel

Jakele J1

Schnell zu zerlegen - mit Leichtigkeit zu montieren

Besonderheiten der J1

Revolutionärer Spannhebel J1

Revolutionärer Spannhebel – Jakele Relax-System

Im Jakele Relax-System ist Sicherheit zu Ende gedacht. Die J1 wird erst unmittelbar vor Schuss­abgabe durch den neuartigen Spannhebel gespannt. Der Mittelfinger zieht zum Spannen in einer intuitiven Bewegung, mit minimalem Kraftaufwand nach hinten. Lockert sich die Hand – etwa nach dem Schuss oder für eine Positionskorrektur – gleitet der Spannhebel in die Ausgangsstellung zurück. Dadurch ist die Waffe automatisch entspannt und vollkommen sicher.

Round-Body J1

Kompakt, leicht und führig

Das Design ist kompakt, aber schlank. Ein elegantes Erscheinungsbild, das mit moderner Ergonomie überzeugt.
So dient die vollendete Ästhetik nicht nur dem Auge, sondern macht die J1 zu einer leichten, enorm führigen Waffe: mit gerade mal 2,6 beziehungsweise 2,7 Kilogramm Gewicht. Und einem Round-Body-­Systemkasten – einem echten Handschmeichler.

Schaftbefestigung

Schneller Wechsel der Schaftgarnitur

Schaftwechsel in Minutenschnelle. Je nach jagdlicher Situation mit wenigen Handgriffen von Holz zu Kunststoff wechseln oder anders­herum. Mit Hilfe des im Vorderschaft integrierten J1-Schlüssels wird die patentierte Schaftbefestigungsschraube gelöst bzw. angezogen. Die spannungsfreie Vorderschaft­aufnahme, höchste Temperatur­toleranz und drei­dimensionale Verriegelungen sorgen überdies dafür, dass bei Schaftwechseln die Treffpunktlage un­verändert stabil bleibt.

Abzugsumschaltung J1

Umschaltbarer Feinabzug

Wichtig für einen Präzisionsschuss ist immer auch der Abzug selbst. Der Feinabzug der J1 besticht durch eine Top-Charakteristik: Er steht extrem trocken und verzeichnet keinen Kriechweg.
Der Abzugswiderstand ist zwischen ca. 250 g / 550 g sowie ca. 450 g / 950 g jeweils um­schaltbar. Der J1-Feinabzug überzeugt in jeder Anschlagsart durch minimalen Abzugsweg (Trigger-­Stop) und ist dennoch vor und nach jedem Schuss durch den entspannten Spannhebel vollkommen sicher.

Zielferrohrmontage J1

Bavarian Precision Mount

Mit der Bavarian Precision Mount (BPM) ist eine Einhandbedienung beim Auf- und Abnehmen des Zielfernrohrs problemlos möglich (die haltende Hand an der Waffe, die andere Hand bleibt am Glas) wobei es keinerlei Konflikte mehr mit Elevations­türmen der Zielfernrohre gibt. Die Montage verriegelt über eine Steuerkurve und zeichnet sich durch extreme Festigkeit aus (auch für schwere optische Geräte geeignet) ohne die formschöne Gesamt­erscheinung der J1 zu stören.

Geradezug-Verschluss

Geradezug-Verschluss

Der formschöne Kammergriff mit Kugel ermöglicht ein schnelles Repetieren im Geradezug ohne die Sicht auf den Systemkasten nennenswert einzuschränken. Der Blick auf mögliche Gravuren bleibt erhalten, das Gesamtbild bleibt stimmig.

Jakele J1 Jagdwaffe - Vier-Warzen-Verriegelung

Selbstzentrierende Vier-Warzen-Verriegelung

Der hochpräzise, selbstzentrierende Verschlusskopf mit Vier-Verriegelungs­warzen dreht sich 90° in den Lauf ein und bietet eine enorm hohe Verriege­lungs­fläche für höchste Sicherheit und Präzision.

Qualität

Höchste Qualität, Bavarian Precision

Qualität im Detail bestimmt die Langlebigkeit und den Werterhalt der Produkte aus dem Hause Jakele. Viele Ideen, viele Jahre Wissen und Erfahrung und allerhöchste Ansprüche fließen in der Entwicklung zusammen und werden mit Partnern umgesetzt, die in ihrem Fach dieselben Standards erfüllen. Alle wesentlichen Bauteile werden in Bayern gefertigt – das garantiert eine solide Produktion, eine beständig zuverlässige Waffe. Darauf darf man vertrauen. Vertrauen auf Jakele-Qualität.

Jakele J1

Traditionell waidmännische Haltung -
Respekt vor dem Wild und der Natur

Die Achtung gegenüber der Schöpfung steht im Fokus.
Sowohl im Hinblick auf den Mensch und seine Sicherheit, als auch das Wild.
Die Drei-Schuss-Philosophie spiegelt die waidmännische Jagd, das "Waidwerken" wider.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns . . .

Kontakt

Jakele Jagd+Natur GmbH & Co. KG
Andreas Jakele
Am Werkhaus 8
D-87480 Weitnau-Hofen

Telefon: +49 8375 / 2060 200
E-Mail: info [at] jakele.de

Öffnungszeiten

Ab sofort sind wir wieder zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da, und bitten dringend vorab um Terminvereinbarung!

Neue Öffnungszeiten Waffengeschäft / Büchsenmacherwerkstatt:

Donnerstag – Freitag:  9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag:  9:00 – 13:00 Uhr

Montag – Mittwoch haben wir geschlossen!

(Sondertermine nach telefonischer Vereinbarung möglich)

 

Wir bitten Sie beim Einkauf in unserem Ladengeschäft zwingend einen FFP2 zu tragen und die allgemeinen Hygienevorschriften zu beachten.

Wir danken für Ihr Verständnis.